Kinderatelier im Frauenmuseum
KinderAtelier im Frauenmuseum  /  Programm  /  Gruppen   
Hauptmenü
Aktuelles
Ăśber uns
Programm
Kinder /Familien
Gruppen
Geburtstage
Organisatorisches
Projekte
Mitmachen
Galerie
Archiv
Lädchen
Kontakt
Impressum
Suche:
 

Viele der Angebote sind Begleitprogramm zu den Ă–ffnet externen Link in neuem Fensteraktuellen Ausstellungen:

EB    Ă–ffnet externen Link in neuem FensterHommage an Elsa Brändström (bis 28.1.18)

IN     Ă–ffnet externen Link in neuem FensterIkonen der Nachhaltigkeit (bis 28.1.18)

XO   Ă–ffnet externen Link in neuem FensterXOXO - Studierende des Instituts fĂĽr Kunst und Kunsttheorie, Universität zu Köln (bis 7.1.18)

F      Ă–ffnet externen Link in neuem FensterFreundinnen. Vom romantischen Salon zu Netzwerken von heute (18.2. - 25.9.18)

 

 


Programm fĂĽr Gruppen

Zeitraum / zugehörige Ausstellung   Dauer   Typ   Gruppenart  Titel   Kosten 
      
Freundinnen   ca. 2,5 Std.   F + WS   GS/SekI   Kultur-Näherei   1€/Pers. 
nach Wahl   ca. 2,5 Std.   F + WS   KiTa/GS/SekI   Minimuseum   130€/25 Pers. 
nach Wahl   ca. 30 - 45 Min.  F  KiTa/GS/SeI   Museum entdecken   
Museum gesamt  2,5 Std.  F + WS   ab 10 J.   Mädchen - Junge: Rosa - Blau?   100€/160€ 
      
      
      


WS = Workshop

F = FĂĽhrung

 

KiTa = Kindertagesstätten

GS = Grundschule/OGS

SeI = Sekundarstufe I

SeII = Sekundarstufe II

auch andere (altersgemischte) Gruppen sind natĂĽrlich herzlich willkommen!


KOSTENERSTATTUNG 

Dank "Museen machen Schule" ist bei Schul- und KiTa-Workshops eine unbĂĽrokratische Kostenerstattung (auch fĂĽr Fahrtkosten) fĂĽr SchĂĽler*innen bzw. KiTa-Kinder mit wenig Geld möglich! Weitere Infos ĂĽber regionales-bildungsbuero@bonn.de

 

 


Ich sehe was, was du gleich liest

AUSSTELLUNG im FRAUENMUSEUM

 

Beim Rheinischen Lesefest 2018 sind wieder viele bekannte und preisgekrönte Illustratorinnen und Illustratoren zu Gast. Erstmals gibt es eine Ausstellung mit Bildern der eingeladenen Künstlerinnen und Künstler – angeregt von der Bonner Kuratorin Sidika Kordes. Das Besondere: Die Illustrationen, die sonst Worte umspielen und ergänzen, kommen hier ganz ohne Worte zur Geltung. Es werden Skizzen aus dem Entstehungsprozess, fertige Grafiken und Collagen zu sehen sein sowie Einblicke in die Arbeitsschritte am Computer.

NatĂĽrlich werden auch Original-Illustrationen aus den BĂĽchern des AbraPalabra-Wettbewerbs von Ulrike Tscherner-Bertoldi, Lene Pampolha und vielen Kindern gezeigt.

Ausstellungsdauer: 7.10. - 4.11.2018

Ă–ffnungszeiten: Di - Sa 14-18 Uhr, So 11-18 Uhr

Eintritt fĂĽr Kinder bis 12 Jahren frei.

 

7. Oktober 2018 · 15.00 Uhr
Feierliche Eröffnung der Ausstellung

Die anwesenden Künstlerinnen und Künstler – Hans-Jürgen Feldhaus, Piotr Karski, Ole Könnecke, Krystyna Lipka-Sztarbałło, Sebastian Loth, Andreas Német, Juliane Steinbach, Susanne Straßer – präsentieren ein Improvisationszeichnen mit Auktion.


15.00 Uhr Musikalische Veranstaltung · Firlefanz und Grete · „Von Hühnern, Äpfeln und anderen Fahrzeugen“ · > link

<h4>16.00 Uhr Autorenlesung · Nadia Budde </h4>

<h4>17.00 Uhr Autorenlesung · Isabel Pin </h4>


Junge Kunst - Neue Wege


Mädchen - Jungen: Rosa - Blau?

Mädchenfarben und Jungsfarben - gibt es so etwas wirklich? Und war das "schon immer" so? Wer bekommt mehr Taschengeld und warum? Und warum sollten Frauen am 18.3. mit einer roten Handtasche aus dem Haus gehen?

In einem Quiz mit lustigen und spannenden Fragen könnt ihr "mit den FĂĽĂźen abstimmen" und zeigen, wie gut ihr euch auskennt und was eure Vorstellungen und Zukunftspläne sind.

AnschlieĂźend erfahrt ihr etwas ĂĽber das Frauenmuseum und schaut in die aktuelle Ausstellung.

Im Workshop danach werden wir kreativ und experimentieren mit Eindrücken aus dem Museumsbesuch. Dabei sind auch Arbeiten im Museumsraum möglich.

 

Termine: nach Absprache

Dauer: 2,5 Stunden inkl. Essenspause

Altersempfehlung: 8 - 14 Jahre

Kosten:

bis 16 Kinder/Jugendliche 100 €

bis 30 Kinder/Jugendliche 160 €

 

 

 


Mini-Museum


FĂśHRUNG + WORKSHOP FĂśR GRUPPEN

 

Mit einer kindgerechten FĂĽhrung geht es durch die aktuelle Ausstellung des Frauenmuseums, die wir spielerisch erkunden. AnschlieĂźend gestalten wir dann im Workshop unsere eigenen Werke und bestĂĽcken damit einen Schuhkarton-Museumsraum, den ihr im Anschluss mit nach Hause nehmen könnt. 

Mini-Museum fĂĽr Schulen und KiTas:

Bitte Schuhkarton mitbringen. Termine nach Absprache.

Dauer: ca. 2 Std.

Preis: 130€ / maximal 25 Kinder/Jugendliche

 

 


GefĂĽhlesammlung




WORKSHOP FĂśR KITAS UND SCHULEN

 

Gefühle prägen unsere zwischenmenschlichen Beziehungen. "Ich und Du", das sind zwei Menschen, die schöne und schlechte Momente miteinander erlebt haben. Liebe Zuneigung, Geborgenheit, Wut, Enttäuschung sind Gefühle, die sich häufig durch Gegenstände, Gerüche, Orte, Gesten und Gesichtsausdrücke ins Gedächtnis zurückrufen lassen.

Im KinderAtelier wollen wir eine Sammlung solcher GefĂĽhle anlegen. Wie in einer Art Setzkasten sollen die GefĂĽhls-Objekte präsentiert werden und ein ästhetisches Ganzes werden.

 

Umfang: 6 Unterichtsstunden (3x2 UStd.)

Kosten: bitte erfragen

Termin: frei vereinbar

Altersempfehlung: Kindergartenkinder ab 4 Jahre, Grundschulkinder

 

 


spacer

spacer
 
© Kinderatelier im Frauenmuseum 2006
spacer